Nächste Veranstaltungen zur Ukraine in Berlin (ständig aktualisiert)

Disclaimer von Euromaidan Wache Berlin: Die Euromaidan Wache Berlin informiert hier über die Veranstaltungen zur Ukraine, die von der ukrainischen Gemeinde oder von anderen Organisationen in Deutschland organisiert werden. Die Sichtweisen von der Euromaidan Wache Berlin können sich von denen der Veranstalter unterscheiden. Die Euromaidan Wache Berlin ist nicht für den Inhalt dieser Veranstaltungen verantwortlich.

So 14.12. um 11 Uhr Weinachtliches Benefizkonzert zur Unterstützung der Ukraine, Zionskirche Berlin, Zionskirchplatz. Mehr zu Benefizkonzert zur Unterstützung der Ukraine

Posted in Events in Berlin

Benefizkonzert zur Unterstützung der Ukraine

WEIHNACHTLICHES VIOLINKONZERT IN DER ZIONSKIRCHE BERLIN
Sonntag, 14.12.2014, 11 Uhr
Zionskirche Berlin, Zionskirchplatz, 10119

Es spielt: Marina Bondas (Ukraine) – Violine

Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne laden wir Sie zum Konzert für Violine in der geschichtsträchtigen Zionskirche Berlin ein.

Continue reading

Posted in Events in Berlin | Tagged , ,

Berlin Flohmarkt am 30 November

UNSER FLOHMARKT-TEAM BRAUCHT VERSTÄRKUNG

Auf 3 Berliner Flohmärkten (Charlottenburg, Kreuzberg, Friedrichshain) werden von unseren Aktivisten regelmäßig Verkaufsstände geführt. Von dem Erlös werden lebensnotwendige Sachen für die ukrainischen Soldaten im ATO-Gebiet gekauft.

 
Wir suchen für den 30. November:
– Volontäre mit Auto zum abholen, hinbringen und ausladen der Ware
– Volontäre für den Verkauf


Was Euch erwartet: das Gefühl der Befriedigung nach der Arbeit für eine GUTE Sache, kennenlernen Gleichgesinnter und ab und zu sogar selbst gebackene Keckse;)


Für mehr Informationen bitte bei Olga Ma per PN melden.

Posted in Events in Berlin | Tagged , ,

“Blind spot”: project from Serhij Zhadan & Mykola Ridnyi in Berlin

blind_spot130.09. – 30.11. in KuLe e.V.,
Auguststr. 10 10117 Berlin

In cooperation with the façade gallery of Kule e.V. and Joel Mu, the DAAD Artists-in-Berlin Program has initiated a series of public art projects on the housing front of Auguststr. 10 in Berlin-Mitte.

Subsequent to Martha Rosler and Josh Neufeld’s banner Pull Up Those PIIGS (2011) and the installation Tamasha by N S Harsha (2013) the collaborative project Blind Spot by the visual artist Mykola Ridnyi and writer Serhij Zhadan (both live in the East Ukrainian city of Kharkiv) will be shown from September 30th. Continue reading

Posted in Events in Berlin | Tagged , , ,

Einladung zur Wahlparty am 26.10.2014

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe FreundInnen der Ukraine,

Die vorgezogene Parlamentswahl am 26.Oktober 2014 stellt einen wichtigen Schritt für die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformation in der Ukraine dar.
Entsprechend den Hauptanforderungen der Majdan Bewegung: „ Lustration auf regionaler und überregionaler Ebene! Rücktritt der alten Nomenklatur und Einzug neuer politischer Kultur ins Parlament! Bekämpfung der Korruption in der Ukraine und Schaffung von Kontrollmechanismen!“ ist die Parlamentswahl eine reelle Chance für die erhofften Veränderungen.

Am Wahlsonntag dem 26.10.21014 möchten wir gemeinsam die ersten Prognosen und Hochrechnungen verfolgen.

Continue reading

Posted in Events in Berlin | Tagged , , ,

DAKHA BRAKHA concert in Berlin, 29.10.

dakhabrakhaDAKHA BRAKHA is still somewhat of a cult phenomenon in Ukraine. For the past five years, this award-winning, theatrical quartet of multi-instrumentalist singers has been experimenting with Ukrainian folk melodies and rhythms, motifs of Eastern Europe and Western Asia, mixing genuine, ethnically specific material with minimalism. DhakhaBrakha create wild and unforgettable music that is at once sacred and modern.[nbsp] The sweeping charisma of the act lies in its roots – Dakha Brakha was founded in 2004 by Vladyslav Troitskiy, the director of an avant-garde theatre Dakh, and the influence is still evident in the shows of the band.
Continue reading

Posted in Events in Berlin | Tagged , , , ,

Vasyl Cherepanyn heavily beaten by paramilitary thugs

cherepanovVasyl Cherepanyn, lecturer at the National University ”Kyiv-Mohyla Academy” and head of Visual Culture Research Center, was attacked on Kontraktova square in Kiev, next to the university were he works.

A group of unknown men dressed in camouflage paramilitary uniforms suddenly attacked Vasyl Cherepanyn in broad daylight in a crowded square in central Kyiv. The police was late to the scene, and the attackers were not arrested. Vasyl Cherepanyn received heavy injuries, including fractures of facial bones. He links this incident to his professional activity. Continue reading

Posted in News. Ukraine. | Tagged , , ,

Two ukrainian journalists were seized by so-called “Luhansk Republic” armed groups

Office for Democratic Institutions and Human Rights OSCE
OSCE Representative on Freedom of the Media
The Office of the High Commissioner for Human Rights (OHCHR)

An Open Letter

In violation of the plan for a peaceful settlement of the conflict in eastern Ukraine, armed groups of so-called “Luhansk Republic” seized two journalists of Luhansk – Alexander Belokobylskij and Sergei Sakadynsky.
Continue reading

Posted in News. Ukraine., Press release | Tagged , , , , ,

Krim: Schikanen eskalieren – Krimtataren sollen Selbstvertretung räumen

GESELLSCHAFT FÜR BEDROHTE VÖLKER
PRESSEMITTEILUNG
Berlin, den 18. September 2014

Nach Wahlboykott eskalieren Schikanen gegen Krimtataren: Bundesregierung soll gegen erzwungene Räumung der krimtatarischen Selbstvertretung protestieren

Continue reading

Posted in News. Ukraine. | Tagged , , ,

Enteignung und Vertreibung: Der Medschlis der Krimtataren hat 24 Stunden um zu verschwinden

1410986097-mejlisFalls auch nur ein Krimtatare gehofft hatte, seine Ängste vor einer russischen Okkupation seiner Heimat seien unbegründet, so starb diese Hoffnung am 17. September. Dem Medschlis, oder die Repräsentanz des Krimtatarischen Volkes wurden 24 Stunden gegeben, sein Hauptquartier in Simferopol zu „räumen“. Assoziationen mit der Deportation [A.d.Ü.: unter Stalin], als man allen Krimtataren nur eine halbe Stunde Zeit gab, um sich auf das Exil vorzubereiten, sind möglicherweise übertrieben, doch das Echo der sowjetischen Repression nimmt Fahrt auf.

Continue reading

Posted in News. Ukraine. | Tagged , , , ,

Kundgebung am 20.09.2014: Stoppen Sie den Krieg gegen die Ukraine! Für Frieden und Menschenrechte in Europa!

Aufruf zur Kundgebung am 20. September 2014 um 11.30 Uhr
vor der Botschaft der Russischen Föderation, Unter den Linden 63 – 65, 10117 Berlin1

antiwardemo Continue reading

Posted in Demonstrations in Berlin | Tagged , , , , ,