Kurznachrichten vom Montag, den 3 Februar 2014

09:21 Der Führer der Bürgerbewegung “Спільнa справa – Gemeinsame Sache” Olexander Daniljuk hält sich in London auf. Er wurde wegen des Verdachtes der “Aufwiegelung zu Massenunruhen, welche den Tod oder schweres Leid für die Menschen zur Folge hatten” zur Fahndung ausgeschrieben. Die Strafe dafür beträgt bis zu 15 Jahre Gefängnis.
http://www.pravda.com.ua/news/2014/02/3/7012403/

10:25 Der Anführer des Autokorsos “Automaidan” Dmitriy Bulatow ist in Vilnius zur medizinischen Behandlung angekommen.
http://www.pravda.com.ua/news/2014/02/3/7012407/

16:30 Dmitriy Bulatow hat keine konkrete Information zu seiner Entführung gegeben – das Innenministerium. Das bezeugt den “Unwillen des Geschädigten und seiner ihn beeinflussenden Umgebung, den Untersuchungsprozess zu unterstützen”, – sagte der stellvertretender Leiter der Strafverfolgungsbehörde im Innenministerium der Ukraine, Oleg Tatarow.
http://mvs.gov.ua/mvs/control/main/uk/publish/article/972338

17:03 Der Präsident der Ukraine nahm am Runden Tisch “Demokratischer Prozess und die Drohung des Radikalismus in der Ukraine” teil. Wiktor Janukowytsch ist der Ansicht, dass die Anstiftung zu extremistischen Handlungen in der Ukraine unzulässig ist.
http://www.president.gov.ua/news/30040.html

18:42 Im Gebiet Cherson ist ein Oberstleutnant des Innenministeriums aufgrund der Unverantwortbarkeit der Befehle seiner Leitung zurückgetreten. Das Innenministerium hat widersprochen.
http://www.pravda.com.ua/news/2014/02/3/7012530/

Opfer unter den Maidananhängern
16:30 Während des knapp 3-monatigen Protestes in der Ukraine sind 1739 Menschen Opfer von Repressionen geworden, 4 davon bezahlten mit ihrem Leben und 35 gelten als spurlos verschwunden, erklärte der Aktivist der Bürgervereinigung des Maidan “Громадськиi сектор -Bürgersektor”, Wolodimir Wjatrovitsch.
http://www.pravda.com.ua/news/2014/02/3/7012511/

17:24 Während der Massenproteste in der Ukraine wurden 136 Journalisten verletzt. Das teilte das Institut für Statistik mit.
http://www.unian.ua/politics/880025-za-chas-masovih-protestiv-v-ukrajini-postrajdalo-136-jurnalistiv-imi.html

Advertisements
This entry was posted in News. Ukraine. and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s