Ein Brief von einer Krimtatarin die in Deutschland lebt.

…diese referandum für die Krim, wie die Russen planen, kann KEINE gültigkeiten haben. Einst müssen die Russen nicht vergessen: bevor die Russen auf der Krim gekommen waren; mehrheit der bevölkerung auf der Krim, waren die Krim Tataren.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin eine Krimtatarin und möchte ich gerne auch bei der nächsten Protest, mitmachen. Bitte schreiben Sie mir, wann wieder ein Protest gegen Russischen Besatzung auf der Krim/Ukraine ist.

Durch die Russische Regierung am 18 Mai 1944, innerhalb in 15 minuten Alle Krimtataren, (1500 jährige Heimat) aus der Krim Deportiert. Das heisst aus Ihren Heimat rausgeschmießen, mit den Viehwagon, dahin wo man nicht eines menschliches leben ausführen kann. Dort die Krim Tataren zwangshaft, sesshaft werden müssen. Unterwegs ist hälfte der bevölkerung, durch hunger, kälte, Krankheiten usw. gestorben. Diese Wagons ist nicht mal für ein Toilette angehalten worden oder Ihren Toten zu beerdigen. Somit mit solche bakterien, Tagenlang geschlossenen Türen fahren müssten.
Durch Russischen Regierung ab 18 Mai 1944, für die, die von Krim Tataren Leer stehende Wohnungen und die Häuser, an die Russen geschenkt worden. Diese Russen, heute in Halbinsel Krim Leben, sind ab 18 Mai 1944, durch Russischen Regierung dorthin gesendet worden. Seitdem leben die in Krim und daswegen heute Russische bewölkerung ist mehrheit. Vor 18 Mai 1944, waren Krim Tataren in der Krim mehrheit der bewölkerung. Das war ein absichtliche Plan von Russen. Das ist ein etnische säuberung durch Russischen Regierung.

Daswegen; diese referandum für die Krim, wie die Russen planen, kann KEINE gültigkeiten haben. Einst müssen die Russen nicht vergessen: bevor die Russen auf der Krim gekommen waren; mehrheit der bevölkerung auf der Krim, waren die Krim Tataren.

Die Krim Tataren wollen mit UKRAINERN ZUSAMMEN LEBEN und die sind gegen an Russische Annexion und GEGEN diese REFERENDUM (Volksentscheidung) auf der Krim.

Ich werde mich freuen wenn ich ein Antwort von Ihnen bekomme.

Mit freundlichen Grüßen

H. K.

Advertisements
This entry was posted in News. Ukraine., News. World. and tagged , , , , . Bookmark the permalink.