AUFRUF: Berlin für Kiew-Maidan

Uneingeschränkte Solidarität mit den Verletzten und Angehörigen der Opfer der brutalen Übergriffe auf die Bevölkerung

von Conflict Zone Arts Asylum @ Studio Я
Veranstalter: Euromaidan Wache Berlin

Am 23. März  um 19 Uhr mit Augen und Mund weit aufgerissen laden Berliner Künstler*innen ein zu Lesung und Konzert

mit Wladimir Kaminer (mit musikalischer Begleitung von RotFront), Katja Petrowskaja, Yuriy Gurzhy, Daniel Kahn, Martin Hyun, Marina Frenk, Wladimir Sergijenko, Svetlana Kundish, Sasha Lurje, á la Trio (Ilya Alabuzhev), Vernesa Berbo

Ort: Studio Я im Maxim Gorki Theater, Hinter dem Gießhaus 2, 10117 Berlin
Datum/Uhrzeit: 23. März 2014 um 19 Uhr
Spendenempfehlung ab 10 Euro

Alle Erlöse gehen an die Verletzten und die Angehörigen der Opfer.
Ein Land erzittert, ein Volk steht auf. Doch wer ist das Volk? Von außen schauen der Westen und der Osten auf die Ukrainer und überschlagen sich in Fremdzuschreibungen: Nationalisten, Kommunisten, Oligarchen – wer ist nun „Maidan“? Maidan ist ein Platz, der zum Symbol gegen Korruption und Willkür geworden ist. Maidan ist der Ort der Auseinandersetzung, auf dem, ja auch Nationalisten und Kollaborateure, aber vor allem Bürger*innen, einfache Mütter und Väter, ethnische Minderheiten, politisch nicht Instrumentalisierte für ihre Vorstellung von Freiheit bei minus 20 Grad ausharrten, weil sie an Veränderungen glaubten. Menschen sind verschleppt und gefoltert worden. Die Zahl der Toten ist bis jetzt unklar.

Wir wollen uns nicht gleichgültig zeigen gegenüber dem Umbruch in der Ukraine. Wir werden nicht tatenlos zuschauen, weil die Lage im Nachbarland unüberschaubar scheint. Wir lassen uns nicht etikettieren und von politischen Strömungen vereinnahmen. Wir sammeln Spenden für Menschen. Für die Opfer von Folter und Gewalt auf dem Maidan. Für die Angehörigen der Toten.

Der Spendenfluss wird von Euromaidan Wache Berlin organisiert. Es wird dezidiert darauf geachtet, dass die Gelder keiner politischen Strömung zugute kommen.
„Maidan – das ist nicht nur der Platz im Herzen der ukrainischen Metropole. Maidan – das sind wir alle, denen es nicht gleichgültig ist, was mit und in der Ukraine geschieht. Die Ereignisse in der Ukraine haben uns alle einander näher gebracht. Wir, in Berlin lebende Ukrainer und Vertreter anderer Nationen, solidarisieren uns mit den Menschen in diesem Land, die unsere Unterstützung jetzt mehr denn je brauchen.

Die Künstler besitzen keine Armee, können Sanktionen nicht verhängen. Aber sie beherrschen die Macht des Wortes und verfügen über die Kraft der Musik und sind fest der Überzeugung, dass kein Diktator, kein Aggressor für längere Zeit ein Volk mit Waffengewalt unterdrücken kann.“ Euromaidan Wache Berlin

Veranstalter: Euromaidan Wache Berlin (https://euromaidanberlin.wordpress.com)
Kontaktpersonen:
Natalja Schapeler (n.schapeler@yahoo.de)
Yuriy Gurzhy (yuriy@rotfront.com)

Das Programm:

– Wladimir Kaminer (RU / DE) mit musikalischer Begleitung von RotFront (RU / DE) http://www.rotfront.com/en
– Katja Petrowskaja (UA / DE) – ukrainisch-deutsche Schriftstellerin und Journalistin http://de.wikipedia.org/wiki/Katja_Petrowskaja
– Wladimir Sergijenko (UA / DE) -Schriftsteller https://www.facebook.com/wladimir.sergijenko
– Daniel Kahn (USA / DE) – Musiker http://www.paintedbird.net/
– Svetlana Kundish (UA / ISR / DE ) – Sängerin http://www.duo-svetlana-and-lev.info/svetlana-kundish.html
– Sasha Lurje (LV / DE) -Sängerin http://www.gorki.de/ensemble/sasha-lurje/
– Martin Hyun (DE) – ehemaliger deutscher Eishockeyspieler koreanischer Herkunft und Autor, der über seine sportlichen Erfolge heraus auch mit Aussagen zum Thema Integration bekannt geworden ist http://en.wikipedia.org/wiki/Martin_Hyun
– Marina Frenk (MD / DE) – Schauspielerin http://www.gorki.de/ensemble/schauspieler/marina-frenk/
– á la Trio (Ilya Alabuzhev) (UA / Ö) https://soundcloud.com/ilya-alabuzhev
– Vernesa Berbo (SRB / DE) – Schauspielerin http://www.gorki.de/ensemble/schauspieler/vernesa-berbo/

Advertisements
This entry was posted in Events in Berlin and tagged , , , , . Bookmark the permalink.