Demonstration in Köln, 30. März.

Euromaidan Köln: Rund 100 Protestteilnehmer demonstrierten heute in der Kölner Innenstadt, um auf die rechtswidrige Annexion der Krim hinzuweisen. Gewalt und Aggression durch die russischen Besatzungstruppen hat seit dem Beginn der Besetzung extrem zugenommen. Unschuldige Menschen wurden entführt und gefoltert. Überlebende berichten über abgetrennte Gliedmaßen und Schussverletzungen. Viele versuchen von der Krim zu fliehen, da jedermann diesen brutalen Gewalttaten zum Opfer fallen kann.

Advertisements
This entry was posted in Events in Germany and tagged , , , , . Bookmark the permalink.