Filmvorfühung “Babylon 13” in Anw. des Regisseurs, 04.06., Berlin

Babylon13Der Ukrainische Kinoklub Berlin und die Euromaidan Wache Berlin laden Sie und Euch herzlich zur nächsten Filmvorführung ein:
am 04.06.2014, 20 Uhr im Panda-Theater im kleinen Hof der Kulturbrauerei, Knaackstraße 97, 10435 Berlin
zeigen wir Auszüge aus der Kurzfilmreihe “Babylon 13/Cinema of Civil Protest” (http://babylon13.com/en/) und diskutieren darüber mit einem russischen Regisseur, der Maidan filmte und am “Babylon 13” direkt an über 12 Filmen mitgewirkt hat: Cristian Jereghi.

Die Filmvorführung findet 20-21 Uhr statt, ab 21 Uhr geht das Filmgespräch los.

Einführung:
Oleksandra Bienert, Ukrainischer Kinoklub Berlin/Euromaidan Wache Berlin

Filmgespräch:
Cristian Jereghi, Regisseur
Iryna Solonenko, Euromaidan Wache Berlin (Moderation)

Cristian Jereghi war in der heißesten Phase des Konfliktes auf der Krim, sowie filmte noch bis vor kurzem in Slawiansk (Ostukraine) und Umgebung. In Berlin präsentiert er u.a. seinen neuen Kurzfilm darüber “Slawiansk. Presentiment”.

Der Eintritt ist frei, es besteht die Möglichkeit Getränke an einer Bar zu erwerben. Die Diskussion findet auf englisch statt, Kurzfilme werden auf Ukrainisch/Russisch mit englischen Untertiteln gezeigt.
Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/893367624022273/.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und möchten Sie außerdem gern auf die Eröffnung einer Dauerausstellung über Maidan hinweisen, die am 5. Juni im Mauermuseum stattfinden wird:
https://euromaidanberlin.wordpress.com/2014/06/01/majdan-ukraine-der-weg-zur-freiheit-maidan-ukraine-the-path-to-freedom/

 

Advertisements
This entry was posted in Events in Berlin and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.