Künstlerische Aktion, 9.Mai, Treptower Park

Wir feiern den Sieg über den Faschismus – allerdings nicht den vor 69 Jahren, sondern den von heute. Wir haben das kulturpolitische Genom des Faschismus besiegt, die Maschinerie der Repräsentation des Erhabenen gebrochen. Das St.Georgs-Band, geschaffen als Markenzeichen des Sieges mit dem Ziel das ROT aus dem öffentlichen Raum zu entfernen, ersetzte es mit seinem orange-schwarzem Strichcode, der zusammengenommen BRAUN ergibt.

Das einzig mögliche, würdevolle Gedenken der Errungenschaften der antifaschistischen Helden, die Säuberung unseres Planeten von Krieg, Gewalt und Unmenschlichkeit, wurde ersetzt durch aggressive Rituale inmitten von monumentalen Stelen voller Zitate des blutigen Schlächters Stalin im Treptower Park.

Das St.Georgs-Band gleicht dem Drachen, den der Heilige Georg besiegte. Das Feiern des Tags des Sieges gleicht einer sozialen BDSM-Praktik voll orgiastischer Kontrolle und Bestrafung. Wenn sich Faschismus im Gewand des ihn tötenden Antifaschismus zeigt, dann reißen wir ihm diese Verkleidung herunter. Freiheit dem St.Georgs-Band! Benutzt es zum Fesseln! Benutzt es als Kleiderbügel! Ja dem Nihilismus!

Berliner Kunstkollektiv “In Progress”. Wir feiern den Sieg über den Faschismus — allerdings nicht den vor 69 Jahren, sondern den von heute. Wir haben das kulturpolitische Genom des Faschismus besiegt, die Maschinerie der Repräsentation des Erhabenen gebrochen. Das St.Georgs-Band, geschaffen als Markenzeichen des Sieges mit dem Ziel das ROT aus dem öffentlichen Raum zu entfernen, ersetzte es mit seinem orange-schwarzem Strichcode, der zusammengenommen BRAUN ergibt.

Das einzig mögliche, würdevolle Gedenken der Errungenschaften der antifaschistischen Helden, die Säuberung unseres Planeten von Krieg, Gewalt und Unmenschlichkeit, wurde ersetzt durch aggressive Rituale inmitten von monumentalen Stelen voller Zitate des blutigen Schlächters Stalin im Treptower Park.

Das St.Georgs-Band gleicht dem Drachen, den der Heilige Georg besiegte. Das Feiern des Tags des Sieges gleicht einer sozialen BDSM-Praktik voll orgiastischer Kontrolle und Bestrafung. Wenn sich Faschismus im Gewand des ihn tötenden Antifaschismus zeigt, dann reißen wir ihm diese Verkleidung herunter. Freiheit dem St.Georgs-Band! Benutzt es zum Fesseln! Benutzt es als Kleiderbügel! Ja dem Nihilismus!

Berliner Kunstkollektiv “In Progress”

Advertisements
This entry was posted in Video/Audio News and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.