Aus aktuellem Anlass: Krieg mit anderen Augen sehen. Sasha Kurmaz‘ Fotografien aus Kiew

Sasha KurmazKunst – Stadt – Normalität, No 4
18. Juni 2014, Margarita Augustin

Die neuen Fotos von Sasha Kurmaz tragen einen Teil dieses Problems gewiss in sich. Der Künstler war während der Maidan-Aufstände in Kiew unterwegs, er hat dort das beeindruckende Geschehen fotografiert. Dennoch nehmen seine Bilder Abstand von der Politik und machen uns auf Situationen aufmerksam, die von den Massenmedien nicht beachtet werden.

Weiter HIER anschauen und lesen.

Advertisements
This entry was posted in News. Ukraine., Protest Art and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.